Hinter der Tür #13

Es ist wieder soweit und gestern Abend wurde die erste Kerze angezündet. Chanukka hat gestartet und jeden Tag kommt nun eine Kerze hinzu. Ein schönes Fest, die Kerzen im Fenster, ein Licht in der Dunkelheit, in Erinnerung an Gott, der Wunder tut. Es wird Süßes gegessen, Lieder werden gesungen, gepaart mit einem Moment der Dankbarkeit, für all die Wunder in unserem eigenen Leben.

Ich wünsche allen, die feiern, ein frohes und gesegnetes Fest!

Schönes Wochenende!
Shabbat Shalom, Chag Chanukka sameach und bis bald hinter den Türen!

© Sabine Bruckner

13 Gedanken zu “Hinter der Tür #13

  1. An all Deinen schönen Beiträgen, auch an der Entwicklung des Blogs erkenne ich, dass Du auf der „richtigen“ Seite stehst, und dafür danke ich Dir.

  2. …Ein schönes Fest, die Kerzen im Fenster, ein Licht in der Dunkelheit, in Erinnerung an Gott, der Wunder tut. Es wird Süßes gegessen, Lieder werden gesungen, gepaart mit einem Moment der Dankbarkeit, für all die Wunder in unserem eigenen Leben….

    Es klingt so wunderschön. Wir haben nur vier Kerzen für die 4 Wochen Advent Wartezeit, aber die Gefühle sind auch so warm. ich wünsche alles Gutes.Schönes Wochenende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s